Gemeinschaftsschule Waldparkschule – Mehr als Schule

Schüler

Schwimmen an der WPS

Alle unsere Grundschulkinder von der 2. bis zur 4. Klasse schwimmen wöchentlich eine Stunde!

Unsere exponierte Lage auf dem Berg und die Besonderheit des hohen Migrantenanteil in der Stadtteilbevölkerung hat es notwendig gemacht, ein spezielles Profil für den Schwimmunterricht zu entwickeln. Wir hatten festgestellt, dass viele unserer Grundschulkinder mit dem Element Wasser aus soziokulturellem bzw. religiösem Hintergrund selten oder nie in Berührung gekommen sind. Deshalb haben wir seit mehreren Jahren das Angebot des wöchentlichen Schwimmunterrichts im Hallenbad der IGH (Hasenleiser) installiert. Unsere Grundschulkinder sollen nach der 4. Klasse „schwimmsicher“ sein.

Alle unsere Kinder haben am Ende der 4. Klasse ein Schwimmabzeichen in Bronze, Silber, sogar in Gold abgelegt, vorausgesetzt sie durften regelmäßig mit der Erlaubnis ihrer Eltern am Schwimmunterricht teilnehmen.

Durch das großzügige Sponsoring von Herrn Manfred Lautenschläger ist dieses Projekt namens SCHWIMMFIX möglich geworden.

In Zusammenarbeit mit Dr. Reischle vom Institut für Sportwissenschaft, der gut ausgebildete und engagierte Studenten als Schwimmassistenten einsetzt, können unsere Kinder in kleinen Gruppen das Schwimmen erlernen und festigen.

Seit einem Jahr konnten durch das Sponsoring von Franziska van Almsick auch die SCHWIMMKIDS, die schon schwimmsicher sind, in kleinen Gruppen so gefördert werden, dass wir bei Stadtschulmeisterschaften Medaillen „erschwimmen“ konnten.

An dieser Stelle möchten sich die Schulleitung, Lehrer, Eltern und nicht zuletzt die vielen schwimmsicheren Grundschüler der Waldparkschule für diese großartige Förderung bedanken.

Schulverbund - Blick über den Zaun Der Deutsche Schulpreis 2017